Textilkunst im Esche-Museum

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Limbach-Oberfrohna.

Die Künstlerin Gudrun Schmidt führt am Sonntag im Esche-Museum an der Sachsenstraße 3 durch ihre Sonderausstellung. Die Schau "Gudrun Schmidt - Retrospektive" blickt auf 55 Jahre künstlerische Textilgestaltung zurück. Schmidt nutzt seit vielen Jahrzehnten verschiedenste Gestaltungstechniken wie Nähen, Färben und Bedrucken und arbeitet Lebenserfahrungen, Erinnerungen, Gefühle und den Wandel der Zeit in ihre Werke ein. Im Museum wird noch bis zum 6. Juni ein Querschnitt ihres künstlerischen Schaffens aus verschiedenen Jahrzehnten ausgestellt. Die Führung beginnt am Sonntag um 14 Uhr. Der Eintritt kostet 4 Euro, ermäßigt 2 Euro. (emg)

Das könnte Sie auch interessieren