Tietz - Chemnitz präsentiert seine Partnerstädte

An einem interaktiven Bildschirm sollen Besucher des Tietz Informationen über die zwölf Chemnitzer Partnerstädte erhalten. Der Initiator der Idee, der Bürgerverein für Chemnitz, will die Präsentation aber weiter ausbauen. Zunächst bietet die Datensammlung Fakten, Fotos und Videos zu Sehenswürdigkeiten. Der Verein sucht jetzt noch Menschen in Chemnitz, die ursprünglich aus einer der Partnerstädte kommen oder mit diesen eng verbunden sind. Wer das Projekt in der genannten Weise unterstützen kann, wird gebeten, sich beim Bürgerverein für Chemnitz, Straße der Nationen 45, oder unter Telefon 0371 6749884 zu melden. (gp)

Eine Übersicht über die Partnerstädte steht im Internet unter www.chemnitz.de und den Rubriken "Unsere Stadt", "Chemnitz international" und "Partnerstädte". Informationen über die jeweilige Stadt erhält man durch Anklicken des Namens.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...