Transporter überschlägt sich

Mühlau.

Bei einem Unfall mit einem Kleintransporter auf der Bundesautobahn 72 haben sich am Dienstagmorgen der Fahrer sowie die Beifahrerin des Autos schwere Verletzungen zugezogen. Laut Polizei war das Fahrzeug in Richtung Hof unterwegs, als es ungefähr 600 Meter nach der Anschlussstelle Niederfrohna ins Schleudern geriet, sich überschlug und auf der Seite zum Liegen kam. Während sich der 41-jährige Fahrer und seine 65-jährige Beifahrerin schwer verletzten, blieb der ebenfalls im Auto befindliche Hund augenscheinlich unverletzt, heißt es im Bericht der Polizei. (reu)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.