Übergriff - Fremder berührt 15-Jährige unsittlich

Nach einem Übergriff auf ein 15-jähriges Mädchen am Hauptbahnhof ermittelt die Polizei. Den Angaben zufolge hatte ein Mann die Jugendliche zunächst gebeten, ihm über die Straße zu helfen. Als sie der Bitte nachkam, soll er sie festgehalten und unsittlich berührt haben. Die 15-Jährige rief die Polizei und zeigte den Beamten den Angreifer. Bei ihm soll es sich um einen 49-jährigen Deutschen handeln. Der Mann wurde vorläufig festgenommen, tags darauf auf Weisung der Staatsanwaltschaft jedoch wieder auf freien Fuß gesetzt. Der Vorfall ereignete sich am späten Montagnachmittag. (fp)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...