Ulmenstraße wegen Kanalbau gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Autofahrer sollten sich ab Montag auf dem Kaßberg rund um die Ulmenstraße auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Der Entsorgungsbetrieb ESC hat Kanalbauarbeiten angekündigt, für die die Straße bis Dezember zwischen der Zwickauer Straße und der Heinrich-Beck-Straße abschnittsweise voll gesperrt wird. Das Tiefbauamt ist laut ESC an den Arbeiten beteiligt, in dem es die Straßeneinläufe renovieren lässt. Beginnen sollen die Arbeiten an der Zwickauer Straße oberhalb des Kappelbachs. Enden soll dieser Abschnitt an der Ahornstraße. Der Fahrzeugverkehr soll abhängig vom Baufortschritt über die Barbarossastraße und die Ahornstraße oder über die Heinrich-Beck-Straße und die Zwickauer Straße umgeleitet werden. Fußgänger sollen an den Baustellen vorbei laufen können. Der Zugang zu Anliegergrundstücken werde mit Einschränkungen sichergestellt, so der ESC. (fp)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.