Umweltpreise vergeben

Handwerkskammer würdigt Nachhaltigkeit

Die Wärmeanlagen Chemnitz GmbH hat einen der vier von der Handwerkskammer Chemnitz vergebenen Umweltpreise erhalten. Der Handwerksbetrieb werde für sein vorbildhaftes Biodiversitätsprojekt auf dem Betriebshof ausgezeichnet. Der Hof an einer viel befahrenen Chemnitzer Ausfallstraße sei zu einer "grünen Insel" mit wilden Wiesen und Obstbäumen umgestaltet worden. Zusätzlich seien Vogelnisthilfen und -kästen angebracht sowie Heckenanlagen zum Schutz der Vögel gepflanzt worden. Weitere Hauptpreise gewannen der FAL Franke Anlasser- & Lichtmaschinenservice aus Burgstädt für sein firmeneigenes Energiekonzept sowie die Köthensdorfer Holzverarbeitung für die naturnahe Nutzung und Gestaltung des Geländes. (na)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.