Unbekannte bauen Katalysatoren aus

Von einem Mitsubishi an der Neefestraße haben Unbekannte den Katalysator ausgebaut und gestohlen. Laut Polizei entstand damit dem Halter des Autos ein Gesamtschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Auf ein solches Fahrzeugteil hatten es auch Täter abgesehen, die sich Zutritt zum Gelände einer Firma an der Röhrsdorfer Allee verschafften. Von einem dort abgestellten Kleintransporter demontierten sie den Katalysator und verschwanden damit. Sie richteten an dem Fahrzeug Schaden in Höhe von etwa 6000 Euro an. Den Tatzeitraum in diesem Fall gibt die Polizei mit den zurückliegenden Monaten an, bemerkt und angezeigt wurde der Diebstahl am Montag. (gp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.