Unbekannte beschmieren Kirche

Die Fassade der St.-Matthäus-Kirche an der Zinzendorfstraße ist von Unbekannten beschmiert worden. Das teilte die Polizei am Dienstag mit, nach deren Angaben der etwa vier Quadratmeter große Schriftzug am Wochenende angebracht wurde. Die Höhe des Schadens beläuft sich auf rund 250 Euro. Ermittelt wird wegen Sachbeschädigung. (gp)

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    2
    paral
    28.10.2020

    Was stand denn geschrieben?

  • 5
    3
    701726
    28.10.2020

    Vor ca. 1/2 Jahr wurde das Kriegerdenkmal beschmiert, sind die Täter gefasst ?
    Schaut die Kaßbergauffahrt an am Verteilerkasten " Rote Jugend voran "
    und gegenüber tolle !!!! Schmierereien.