Unbekannte machen in Kellern Beute

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Während der Pfingstfeiertage sind Einbrecher auf Diebestour in Borna-Heinersdorf und auf dem Kaßberg gewesen. Aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses wurden nach Informationen der Polizei zwei Mountainbikes der Hersteller Scott und Bulls, verschiedenes Fahrradzubehör, zwei Wanderrucksäcke, Elektrowerkzeuge (Bohrmaschinen, Sägen) und Zigaretten im Gesamtwert von annähernd 7500 Euro gestohlen. Der Sachschaden, den die Täter bei dem Einbruch anrichteten, bezeichnet die Polizei als vergleichsweise gering. Ebenfalls aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Bornaer Straße sind ein E-Bike des Herstellers EPAC samt Akku und Ladegerät entwendet worden. Den Wert der Beute in diesem Fall gibt die Polizei mit ungefähr 1200 Euro an. Der Sachschaden wurde auf annähernd 30 Euro beziffert. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.