Unbekannte werfen mit Steinen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Limbach-Oberfrohna.

In einem Fall von Vandalismus sucht die Polizei in Limbach-Oberfrohna nach Zeugen, die im Zusammenhang mit Steinwürfen auf ein Firmengelände Beobachtungen gemacht haben könnten. Wie die Polizei mitgeteilt hat, ist es nach bisherigen Erkenntnissen an diesem Montag, 4. Oktober, im Zeitraum von 16.15 Uhr bis etwa gegen 18 Uhr zu einer Sachbeschädigung auf einem Firmengelände an der Frohnbachstraße gekommen. Laut Polizei wurden von einem Spielplatz aus drei mittelgroße bemalte Steine auf ein angrenzendes Firmengrundstück geworfen. Einer traf die Heckscheibe eines dort abgestellten Autos und zerstörte sie. Die Steine stammen von einer auf dem Spielplatz aufgestellten Tafel. Sie sind mit Themen zu Corona bemalt und beschriftet. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.