Unfälle - Zwei Fußgänger von Autos erfasst

Eine Jugendliche und ein Kind sind am Montagmorgen von Autos angefahren und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, erlitt eine 16-Jährige schwere Verletzungen, als sie kurz nach 7 Uhr im Bereich Oberfrohnaer Straße/Pelzmühlenstraße beim Überqueren der Fahrbahn von einem Kia erfasst wurde. Ein zehnjähriger Junge ist gegen 7.40 Uhr im Bereich Fürstenstraße/Würzburger Straße unmittelbar vor einem Skoda über die Fahrbahn gerannt und wurde dabei von dem Auto angefahren. Das Kind und die Fahrerin des Pkw kamen mit leichten Verletzungen davon. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...