Unfall - Auto gerät auf A 4 in Brand

Hainichen.

Beim Brand eines Autos auf dem Rastplatz "Rossauer Wald" der Autobahn 4 ist Sachschaden von rund 8000 Euro entstanden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war ein 31-jähriger Autofahrer am Montagabend gegen 18.30 Uhr mit einem Citroën in Richtung Eisenach unterwegs, als er im Bereich der Fahrzeugfront eine Rauchentwicklung bemerkte. Der Mann verließ die Autobahn und fuhr auf den Parkplatz "Rossauer Wald". Nach dem Anhalten entwickelte sich im Motorraum ein Brand, der auf die komplette Fahrzeugfront übergriff, wie es weiter hieß. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand. (röpf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...