Unfall - Frau in Bus bei Kollision verletzt

Hilbersdorf.

Eine 61-jährige Frau in einem Linienbus hat bei einem Verkehrsunfall auf der August- Bebel-Straße leichte Verletzungen erlitten. Der Bus war am Dienstagnachmittag in Richtung Straße der Nationen unterwegs und stieß an der Einmündung Hilbersdorfer Straße mit einem Pkw zusammen. Dazu kam es nach Informationen der Polizei, als der 22-jährige Fahrer eines Skoda bei roter Ampel, aber grünem Pfeil von der Hilbersdorfer Straße nach rechts auf die August-Bebel-Straße abbog. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 10.000 Euro. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...