Unfall gibt Polizei Rätsel auf

Altendorf.

Nach einem von einer Zeugin gemeldeten Verkehrsunfall, zu dem es am 24. August - einem Freitag - in Altendorf gekommen sein soll, sucht die Polizei nicht nur Zeugen, sondern auch eine Unfallbeteiligte. An dem Morgen soll gegen 8.40 Uhr die zunächst unbekannte Fahrerin eines Seat Ibiza mit Chemnitzer Kennzeichen auf der Weststraße unterwegs gewesen sein. Unmittelbar vor dem Abbiegen auf die Hoffmannstraße überholte die Autofahrerin eine bisher ebenfalls unbekannte Radfahrerin und bog dann nach rechts in die Hoffmannstraße ab. Dabei, so die Polizei, kam es vermutlich zum Zusammenstoß zwischen dem Auto und der Radlerin, die dadurch stürzte. Die Zeugin fuhr noch dem Seat nach, sodass sie sich das Kennzeichen notieren und es der Polizei übergeben konnte. Ob die Radfahrerin verletzt wurde, ist unklar. (gp)

Hinweise von Zeugen werden unter der Telefonnummer 0371 52630 entgegengenommen. Vor allem bittet die Polizei die unbekannte Radfahrerin, sich zu melden, damit der Unfallhergang aufgeklärt werden kann.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...