Unfall im Gewerbegebiet

Hartmannsdorf.

Auf der gleichrangigen Kreuzung Schönaicher Straße/Ernst-Lässig-Straße/Niederfrohnaer Weg im Hartmannsdorfer Gewerbegebiet ist am Montagmittag ein Audi mit einem von rechts kommenden VW kollidiert. Das berichtet die Polizei am Dienstag. Durch den Anstoß kippte der VW auf die Seite und blieb so liegen. Der 52-jährige VW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen, der 36-jährige AudiFahrer blieb unverletzt. Die Polizei gibt den Sachschaden mit etwa 58.000 Euro an. (bj)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.