Unfall - Junger Radfahrer von Auto erfasst

Niederfrohna.

Bei einem Unfall in Niederfrohna ist ein Jugendlicher leicht verletzt worden. Der 16-Jährige war nach Angaben der Polizei am Mittwochmorgen auf dem Radweg der Limbacher Straße in Richtung Limbach-Oberfrohna unterwegs. Auf Höhe der Bäckerei Vogel fuhr ein entgegenkommendes Auto plötzlich von der Straße auf den Radweg. Es kam zum Zusammenstoß, der 16-Jährige stürzte. Die Fahrerin des Autos stieg aus und fragte, ob alles in Ordnung sei. Der Jugendliche bejahte dies. Erst später bemerkte er, dass er sich eine Prellung zugezogen hatte und sein Fahrrad beschädigt war. Die Polizei sucht nun nach der Autofahrerin und nach Zeugen. Unklar ist, ob die Frau vorsätzlich Unfallflucht beging oder davon ausging, dass kein Schaden vorliegt. (jop)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...