Unfall - Linienbus und Auto stoßen zusammen

Lichtenwalde.

Ein Verletzter und 6000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls am Montag auf der Niederwiesaer Straße in Lichtenwalde. Laut Polizei war ein 29-Jähriger mit einem Audi gegen 5.50 Uhr aus Richtung Niederwiesa in Richtung Oberlichtenau unterwegs. Gleichzeitig fuhr der 46-jährige Fahrer eines Linienbusses auf der Lichtenwalder Straße aus Richtung Chemnitz. Auf der Kreuzung stießen die Fahrzeuge zusammen. Der Autofahrer wurde verletzt.röpf

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...