Unfall - Radfahrer stößt mit Auto zusammen

Limbach-Oberfrohna.

An der Kreuzung Burgstädter Straße/Friesenweg in Limbach-Oberfrohna hat sich am Mittwochabend ein Unfall ereignet, bei dem zwar niemand verletzt wurde, aber die Polizei sucht trotzdem zum Hergang noch Zeugen. Ein 16-jähriger Radfahrer war beim Abbiegen auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Ford zusammengestoßen, dessen 23-jährige Fahrerin trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung mit ihrem Auto nicht mehr rechtzeitig zum Stehen kam. Die Polizei gibt den Sachschaden mit rund 2000 Euro an und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 03763 640. (bj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...