Unfall - VW-Fahrer auf der Flucht verunglückt

Gablenz.

Auf der Flucht vor der Polizei, die ihn kontrollieren wollte, ist am Sonntag ein 41-jähriger VW-Fahrer gegen einen Baum geprallt und dabei leicht verletzt worden. Laut Polizei stand er unter Einfluss von Drogen und hat keinen Führerschein. Das Auto und die daran angebrachten Kennzeichen waren gestohlen. Ob der Mann mit den Diebstählen in Verbindung steht, sollen Ermittlungen klären. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...