Unfall - Zusammenstoß auf der Kreuzung

Lichtenau.

Schaden von insgesamt 7000 Euro sind die Bilanz eines Unfalles am Freitagfrüh in Lichtenau. Laut Polizei befuhr der 48-jährige Fahrer eines Renault die Straße aus Richtung Mittweida in Richtung Lichtenau. In der Gegenrichtung war zur selben Zeit der 21-jährige Fahrer eines Ford unterwegs. Beide bogen am Abzweig Ottendorf ab. Dabei stieß der Renault mit dem vorfahrtsberechtigten Ford zusammen. Der Ford-Fahrer erlitt bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...