Unfallflucht nach Zusammenstoß

Burgstädt.

Einen Schaden von rund 3000 Euro hat ein unbekannter Autofahrer in Burgstädt an einem geparkten BMW hinterlassen, ohne den Schaden anzuzeigen. Wie die Polizei am Montag mitgeteilt hat, ereignete sich die Unfallflucht am vergangenen Freitag. Die Kollision soll im Zeitraum zwischen 16 und 16.30 Uhr stattgefunden haben. Die Polizei geht davon aus, dass sich der Zusammenstoß auf der Friedrich-Marschner-Straße/Ecke Robert-Gärtner-Straße wahrscheinlich bei einem Ein- oder Ausparkmanöver eines bislang unbekannten Fahrzeugs ereignet haben dürfte. Der beschädigte BMW hatte am rechten Fahrbahnrand gestanden. Hinweise zum Geschehen nimmt die Polizei unter der Nummer 03737 7890 entgegen. (reu)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.