Ungewöhnliche Klassenfahrt ins Erdbebengebiet Nepal

Schüler des Gymnasiums in Einsiedel reisten für ein Hilfsprojekt in ein asiatisches Land. Sie fanden in ihrer Unterkunft abenteuerliche Wohnbedingungen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...