Unterwegs vom Kaufhaus Hochmuth zur Tanzbar Libelle

Weil der Andrang bei der Premiere im Frühjahr so groß war, zeigt der Hobby-Dokumentarfilmer Claus-D. Härtel seinen Film über die 1960er-Jahre in Karl-Marx-Stadt erneut. Die Anzahl der Plätze ist auch diesmal begrenzt.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...