Unwetter - Baum fängt nach Blitzschlag Feuer

Während des Unwetters am Mittwochnachmittag hat ein Baum am Richterweg in Reichenhain Feuer gefangen. Zuvor war dort der Blitz eingeschlagen, wie die Leitstelle der Feuerwehr auf Anfrage mitteilte. Einsatzkräfte rückten aus und konnten den Brand schnell löschen. Niemand wurde verletzt. Aus Grüna und Mittelbach wurden einige umgestürzte Bäume sowie Äste gemeldet, die auf Straßen fielen. Insgesamt ist die Stadt Chemnitz beim Starkregen aber offenbar glimpflich davongekommen. Größere Schäden wurden bis zum Abend nicht bekannt, hieß es aus der Leitstelle der Feuerwehr. (jop)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...