Update: Vermisster 36-Jähriger aus Chemnitz ist wohlauf

Angehörige hatten den Mann ihn als vermisst gemeldet, die Polizei bat die Bevölkerung um Hinweise. Nun ist er wohlbehalten aufgefunden worden.

Chemnitz.

Ein als vermisst gemeldeter Mann aus Chemnitz wurde wohlbehalten aufgefunden. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der 36-Jährige hatte am Montag, 1. August seine Wohnung in Chemnitz mit seinem Auto verlassen, um Verwandte am Busbahnhof abzusetzen. Danach konnte er nicht mehr aufgefunden werden. Am Abend erstatteten Angehörige eine Vermisstenanzeige bei der Polizei. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.