Veranstaltung - Weihnachtsbäume werden verbrannt

Lichtenau.

Die Lichtenauer können am Samstag gleich zwei öffentlichen Aktionen beiwohnen, bei denen Weihnachtsbäume verbrannt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Auerswalde lädt Interessierte ab 16Uhr auf den Festplatz am Rittergut ein. Wer einen Baum mitbringt, erhält ein Getränk gratis, informiert die Feuerwehr. Geplant ist auch ein Fackelumzug. Wenig später beginnt eine ähnliche Veranstaltung im Ortsteil Krumbach. An der dortigen Feuerwache startet 17.30 Uhr ein Lampionumzug. Im Anschluss daran wird das Feuer entzündet. (lumm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...