Verein übernimmt Baumpatenschaft

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Limbach-Oberfrohna.

Die Behindertenhilfe Limbach-Oberfrohna feiert in diesem Jahr das 30-jährige Bestehen des Vereins. Er wurde am 1. Juni 1991 gegründet und ist zugleich Träger der Förderschule am Stadtpark sowie der Kindertagesstätte Lindenstraße. Aus Anlass des Jubiläums hat sich der Verein dazu entschlossen, eine sogenannte Baumpatenschaft im Limbach-Oberfrohnaer Amerika-Tierpark zu übernehmen. Das hat die Geschäftsführung des Vereins der Stadtverwaltung Limbach-Oberfrohna mitgeteilt. Vorgesehen ist die Pflanzaktion für den morgigen Mittwoch um 10 Uhr. Gepflanzt werden soll nach Angaben der Stadtverwaltung ein sogenannter Amerikanischer Schneeball. Dabei handelt es sich um einen Cranberry-Strauch, der in Nordamerika weit verbreitet ist. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.