Vereine können Sportplätze nutzen

Lichtenau.

Seit Donnerstag sind wieder alle Sportplätze in der Gemeinde Lichtenau für den Vereinssport geöffnet. Darüber informierte ein Rathaus-Sprecher. Die Hygiene- vorschriften müssten aber beachtet werden. Die Regelung schließt keine Sportarten aus, macht aber auch zur Bedingung, dass alle Teilnehmenden jederzeit einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten. Zudem sollen das Training in kleinen Gruppen stattfinden und die aktuellen Hygienevorschriften beachtet werden, sei es beim Händewaschen oder der regelmäßigen Reinigung von Sportgeräten. Sporthallen bleiben weiterhin geschlossen. (bj)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.