Verkehr - Radfahrer werden befragt

Limbach-Oberfrohna.

Radfahrer aus Limbach-Oberfrohna sind aufgerufen, sich an einer Umfrage zu ihrer Situation im Verkehr zu beteiligen. Die Fragen hat ein Dresdner Ingenieurbüro ausgearbeitet, das im Auftrag der Stadtverwaltung den neuen Generalverkehrsplan für die Kommune erstellt. Radfahrer sollen unter anderem angeben, ob sie in der Stadt zügig vorankommen, ob es genug Abstellmöglichkeiten für Räder gibt, welche Gefahrenstellen ihnen bekannt sind und wie die Stadt fahrradfreundlicher werden könnte. Der Generalverkehrsplan soll Ende des Jahres fertig sein. (jop)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...