Verkehrsunfall an der Leipziger Straße

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Zwei Autos kollidieren an einer Kreuzung

Chemnitz.

Am Mittwochmorgen kam es an der Kreuzung der Leipziger Straße und der Bornaer Straße zu einem Verkehrsunfall. Der 32-jährige Fahrer eines Renault war gegen 10 Uhr auf der Leipziger Straße unterwegs, so die Polizei. Ein 72-Jähriger in einem VW kam von der Bornaer Straße und es kam zur Kollision mit dem anderen Fahrzeug. Ob der Fahrer des Renault möglicherweise eine rote Ampel überfahren hat, ist noch unklar. Beim Unfall wurde die 28-jährige Beifahrerin des 32-Jährigen leicht verletzt. Der Schaden beträgt 10.000 Euro. (trhe)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.