Verletzte nach Unfall auf der A72

Am Donnerstagmorgen ist der 34-jährige Fahrer eines Lkw auf der Autobahn 72 (Fahrtrichtung Hof) in Höhe der Anschlussstelle Chemnitz Süd auf einen Dacia gefahren. Die 34-jährige Fahrerin des Dacia wurde leicht verletzt, ihre beiden Kindern wurden zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht. Die beiden sind nach erster Erkenntnis aber nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 4500 Euro.

Wegen des Staus ereignete sich ein Folgeunfall. Ein Opel-Fahrer fuhr gegen einen Schilderwagen der Autobahnmeisterei. Verletzt wurde dabei niemand. Die Fahrbahn war zeitweise gesperrt. (el/luka)

Zu den Verkehrsmeldungen.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.