Verzögerung bei Arbeiten auf Aue-Strecke

Nicht nur die Coronapandemie bremst die Trassensanierung im Rahmen des Chemnitzer Modells aus. Ob das Auswirkungen auf die Inbetriebnahme der Route hat, ist unklar. Die Arbeiten gehen dennoch weiter.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.