Videokameras: Diese Bereiche der Innenstadt stehen im Fokus

In den nächsten Tagen sollen die letzten Anlagen montiert werden. Wann genau die Technik scharf geschaltet wird, sagt die Stadt nicht. Stattdessen regt sich Widerstand.

3Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 5
    2
    Letsop
    15.08.2018

    Wenn die Befürworter diese recht kostspielige Maßnahme mit erhöhter Sicherheit begründen, ist das so nicht richtig. Für eine bessere Aufklärung von Straftaten und anderen Delikten tragen die Kameras sicherlich bei. Ob dies gleichzeitig mehr Sicherheit bringt, bleibt abzuwarten.

    Was bislang jedoch in der Diskussion ganz ausgespart wurde, ist die politische Seite, nämlich die visuelle Überwachung Andersdenkender. Denn viele Demos finden nun einmal im Zentrum von Chemnitz statt und damit hat man diese Leute sofort mit auf dem Schirm. Das hatten wir doch schon einmal.

  • 4
    4
    fschindl
    15.08.2018

    @Hinterfragt das Problem heutzutage ist der Kleingeist, der sich nur noch auf schwarz oder weiss berufen kann...weder ist die Aussage "wer nichts zu verbergen hat" schwachsinnig, noch muss man den paranoiden Sozialromantikern die Freiheit statt Sicherheit brüllen und in George Orwell Bettwäsche träumen, den gesunden Menschenverstand absprechen. die Wahrheit liegt irgendwo mittendrin...

  • 5
    8
    Hinterfragt
    15.08.2018

    "...Denn es sei "nicht gut für das Klima in einer Stadt", wenn die Innenstadt nicht als guter Ort empfunden werde, so Ludwig. ..."

    Krude Logik Frau Ludwig!
    Also, wenn ich mich in der Innenstadt ständig beobachtet fühle, dann ist das für mich "KEIN GUTER ORT"

    Und Kommentare mit der schwachsi.... Aussage "Wer nichts zu verbergen hat ..." können sich gerne gespart bleiben!

    Ein paar Filmtipps:
    - https://www.youtube.com/watch?v=iHlzsURb0WI
    - https://www.youtube.com/watch?v=qGvZveB1osw
    - https://www.youtube.com/watch?v=SGD2q2vewzQ



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...