Volkshochschule - Diskussion über Populismus

Um das Gefühl, das die Gesellschaft auseinanderdriftet, dass sich die Haltungen zu Themen wie Migration und Integration zu unvereinbaren Standpunkten verhärtet haben, geht es am 21. November in einer Veranstaltung der Volkshochschule. Die Rede sein wird von Angriffen auf das demokratische System, von Erfolgen populistischer Parteien. Im Mittelpunkt soll die Frage stehen, wie es um den Zusammenhalt in der Gesellschaft steht. Die Besucher verfolgen die Liveübertragung aus der Volkshochschule Eschweiler. Fragen der Chemnitzer sollen über eine Online-Plattform an die Experten weitergegeben werden. Nach der Übertragung kann im Tietz weiter darüber diskutiert werden. (gp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...