Volkshochschule startet ins Semester

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Die Volkshochschule Mittelsachen mit ihren Geschäftsstellen in Freiberg, Döbeln und Mittweida startet im September in das neue Herbst-/Wintersemester. Es stehen laut Einrichtung mehr als 280 Kurse und Veranstaltungen zu verschiedenen Themen zur Auswahl, darunter zur Trendsportart Piloxing - einem Intervalltraining für Muskeln und Fettverbrennung -, Nähkurse oder Hilfe, um das eigene Smartphone besser zu verstehen, Kalligrafie und Handlettering, politische Vorträge und Kurse zum Erlernen von verschiedenen Sprachen. Das aktuelle Programmheft ist laut Volkshochschule bereits erschienen und liege in vielen öffentlichen und privaten Einrichtungen des Landkreises aus. (fp)

Anmeldungen sind ab sofort persönlich oder telefonisch in den Geschäftsstellen in Döbeln, Freiberg und Mittweida, per E-Mail an vhs@vhs-mittelsachsen.de oder im Internet möglich. www.vhs-mittelsachsen.de

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.