Von Kanurennen bis Neptuntaufe

Wittgensdorf.

Eine Reihe von sportlichen Wettkämpfen stehen auf dem Programm des Wittgensdorfer Badfestes am Samstag. Nach Informationen der Stadtverwaltung war es für den 13. Juli geplant, aber witterungsbedingt kaum besucht. Deshalb und angesichts der Wetterprognosen für das kommende Wochenende wird es nun nachgeholt. Von 14 bis 18 Uhr sind die Badegäste nun unter anderem zum Wettrutschen, zum Kanurennen, zu einem Sprungwettbewerb und zur Neptuntaufe eingeladen. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...