Vortrag - Die Karl-May-Bühne und ihre Geschichte

Hohenstein-Ernstthal.

Das Beratungszentrum für Soziales "Halt" in Hohenstein-Ernstthal setzt auch in diesem Jahr seine Vortragsreihe fort. Immer am zweiten Dienstag im Monat werden Referenten unterschiedliche Themen aufgreifen. Am 14. Januar steht in den Räumen an der Oststraße 23a ein Vortrag zur einstigen Karl-May-Bühne am Stausee Oberwald auf dem Programm. Der Bildvortrag beginnt um 18 Uhr. Referent ist Andreas Thiele. Er berichtet über die Entstehung der Bühne, auf der vor 16 Jahren die Stücke "Winnetou 1" und später "Winnetou 2" aufgeführt wurden. Dazu gibt es auch Bildmaterial der Aufführung von "Winnetou 1" auf der Naturbühne in Waren/Müritz zu sehen. (hpk)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...