Vortrag über den aufrechten Gang

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Um die Frage, was den Menschen zum Menschen macht, was ihn über alle anderen Lebewesen erhebt, geht es im kostenfreien Online-Vortrag mit dem Titel "Von Glanz und Elend des aufrechten Ganges" der Volkshochschule, der für den 17. Juni ab 19.30 Uhr vorgesehen ist. Der Philosoph Kurt Bayertz, emeritierter Professor für Praktische Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Autor des Buches "Der aufrechte Gang. Eine Geschichte des anthropologischen Denkens", wird in seinen Ausführungen auch darauf eingehen, wie die Körperhaltung das menschliche Selbstbild bestimmt. Interessierte müssen sich für die Teilnahme am Vortrag anmelden. (fp)

Anmeldungen sind bis morgigen Mittwoch, 24 Uhr, unter www.vhs-chemnitz.de möglich.

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.