Vorverkauf - Eintrittskarten für Marktkonzert

Für das neue Projekt der Chemnitzer Veranstaltungsgesellschaft C3, das für den 9. Juli 2020 geplante "Chemnitzer Marktkonzert", hat bereits der Kartenvorverkauf begonnen. Bei der gemeinsam mit dem Chemnitzer Sänger, Pianisten und Komponisten Martin Schmitt im Rahmen der Chemnitzer Bewerbung um den Titel Europäische Kulturhauptstadt 2025 initiierten Veranstaltung sollen an dem Abend ab 19.30 Uhr internationale Künstler auf der Bühne stehen. Das Karlsbader Sinfonieorchester wird Stars wie Annett Louisan und Della Miles begleiten. Neben Schmitt sind auch die Chemnitzer Künstler Alexander Müller, Philip Richter und Bianca Aristia dabei. Harald Herrmann, Chemnitzer Unternehmer und Frontsänger bei "Die Cocker Show - Harry singt Joe", wirkt ebenfalls mit, kündigt der Veranstalter an. Das "Chemnitzer Marktkonzert soll bis 2025 jährlich stattfinden. (gp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...