Warum die Chemnitzer Kinos mit der Wiedereröffnung warten

Ab Freitag dürfen einige Kultureinrichtungen in Sachsen wieder Gäste empfangen. Dieser Termin kam für viele Betreiber sehr überraschend - zumal viele rechtliche Fragen noch nicht geklärt sind.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    1
    cn3boj00
    17.05.2020

    Die Regln sind doch klar. Und jedes Geschäft, jede Gaststätte, jedes Museum muss ein Konzept vorlegen, damit es öffnen darf. Woher das kommt? Vom Himmel? Einfach nachdenken, wie man die Hygieneanforderungen einhalten kann, am besten gemeinsam. Was andere hinbekommen, sollten Kinobesitzer doch auch zustande bringen?