Warum in Ebersdorf eine Pyramide aus Totholz steht

In der Nähe des Indianerteiches wurden dicke Stämme aufgeschichtet. Sie stammen von besonderen Bäumen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 9
    2
    KatharinaWeyandt
    16.05.2020

    Sehr informativ. Und das beste der Hinweis, dass es einfach wichtig ist, altes Holz stehen oder liegen zu lassen. "Aufgeräumt" ist für den Wald kein Ziel.