Wasserschloß - Ausstellung zur Historie geplant

In einer Dauerausstellung soll die Geschichte des Wasserschloßes Klaffenbach dokumentiert werden. Dabei geht es um die Zeit vom 16. bis zum 19. Jahrhundert, die Nutzung des Gebäudes als Jugendwerkhof im 20. Jahrhundert und die Sanierung in den 1990er-Jahren. Die Veranstaltungsgesellschaft C3 bittet die Chemnitzer, bei der Gestaltung der Schau zu helfen. Gesucht werden Beiträge zur Historie des Hauses, allgemeine Informationen, Artikel, Fotos, Bilder, Gegenstände, Filme und Ähnliches. Sie können anlässlich des Behördenfestes, das am Sonntag, 9. September, am Wasserschloß stattfindet, im Erdgeschoss abgegeben werden. (gp)

0Kommentare Kommentar schreiben