Wegen Sanierung ab Ende 2021: Schauspiel sucht neue Spielstätte

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Noch sind die Spielstätten der Theater Chemnitz coronabedingt nicht wieder geöffnet. Schon jetzt kündigt sich für das Schauspielhaus die nächste Schließzeit an.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

33 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    3
    Interessierte
    04.02.2021

    Schön , dass Sie sich extra für mich angemeldet haben :-)

    Ich frage mich nur , was ein so wunderschönes und neues Schauspielhaus im Hinterhof von der Oper soll ...
    Oder sollten dafür die Wohnblöcke weggerissen werden , damit es von der Mühlenstraße aus zu sehen ist ???

    Das Schauspielhaus hat momentan so einen schönen Platz mitten im Grünen !
    Man kann vor und nach der Vorstellung schön durch den Park schlendern und sich auf die Vorstellung einstellen und danach noch ´runter fahren und sich über das Erlebte unterhalten .
    Außerdem hat man dort genügend Parkmöglichkeiten an den Straßen ...

    Die Parkmöglichkeiten hat man nicht in der Innenstadt ; aber dort kommt sicherlich auch eine Tiefgarage hin , gleich neben unserer Chemnitz
    Das ist dann wie im Opernhaus - raus aus der Veranstaltung - rein ins Auto - nein in den Verkehr - und schnell weg und schnell nach Hause - ins Bett ... ....

  • 5
    1
    Beweisfoto
    03.02.2021

    Liebe Interessierte, erstmal wird das Schauspielhaus ertüchtigt. Dann hat man Zeit, sich über Neues Gedanken uzu machen. Der "Aufreger" ist also nicht vom Tisch. Dort liegt er weiterhin als Gedankenspiel, das ehrlicherweise nicht in den nächsten fünf oder zehn Jahren realisiert werden kann. Zu teuer: ab 100 Mio. Deshalb würde bereits vor 2 Jahren die Ertüchtigung beschlossen. Aber lustig, dass sich Leute aufregen, weil andere Leute Ideen haben. Besser alles bleibt, wie es ist...

  • 1
    9
    Interessierte
    03.02.2021

    "Wir sind bereits mit unserer Kostümabteilung dort...

    Sollte das nicht ´alles` neu gebaut werden hinter dem Opernhaus auf dem PP , womit dann auch die Wiese mit den Bäumen weg käme?
    https://www.google.com/maps/place/F%C3%A4rberstra%C3%9Fe,+09111+Chemnitz/@50.8389715,12.9232684,146m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x47a746f5f49d04bb:0x476d6e93635b7fa8!8m2!3d50.8396186!4d12.9233512

    Dieser Aufreger ist wohl nun wieder vom Tisch - wie so vieles Andere auch schon ???