Weihnachtsbaum wird gefällt

Der Weihnachtsschmuck auf öffentlichen Flächen in der Innenstadt wird ab Montag nach und nach entfernt. Das kündigt die Stadtverwaltung an. Zum einen werden Mitarbeiter des Grünflächenamtes den Weihnachtsbaum auf dem Markt fällen. Das Holz des Stammes soll eingelagert und später für Reparaturen in den öffentlichen Grünanlagen verwendet werden, heißt es. Das Grün kommt - wie in den Vorjahren - dem Tierpark zu Gute, wo es meist zur Gestaltung der Gehege, zur Dekoration und zur Beschäftigung der Tiere genutzt werden soll. Zum anderem beginnt am Montag die Abnahme der weihnachtlichen Dekoration auf dem Markt, also der Abbau von Pyramide, Spieldose, Schwibbogen, Großfiguren und Beleuchtung und so weiter und in der Innenstadt. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.