Wohnung nach Brand nicht nutzbar

Siegmar.

Nach einem Feuer im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Keplerstraße am Dienstagabend ist die betroffene Wohnung derzeit nicht nutzbar. Der Schaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Das hat die Polizei am Tag danach mitgeteilt. Ein 33-jähriger Bewohner, der aus einem Fenster gesprungen war, hatte schwere Verletzungen erlitten. Eine 94-jährige Bewohnerin wurde laut Polizei leicht verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...