Selbsthilfe - Tanzkurs für Paare und Singles

Frauen und Männer, die nach einer Erkrankung oder einem Unfall körperlich eingeschränkt sind und es bleiben werden, sollen erleben, dass Tanzen Körper und Geist lange fit halten kann. Dafür bietet die Selbsthilfegruppe für Parkinson-Betroffene einen Tanzkurs für allein lebende Menschen und für Paare sowie für deren Angehörige an. Geleitet wird er von einem Trainer mit Erfahrung im Behindertensport. Die Veranstaltung findet am Samstag und Sonntag, 18. und 19. August, jeweils in der Zeit von 10.30 bis 11.40 Uhr im Festsaal des Klinikums, Dresdner Straße 178, statt. (gp)

Anmeldungen sind per E-Mail an apart-chemnitz@t-online.de und unter der Telefonnummer 0371 8080291 möglich.

0Kommentare Kommentar schreiben