Yoga-Burnout

Meine Freundin hat am Samstagvormittag eine Sondereinheit Yoga bei ihrer Lehrerin eingelegt. Drei Stunden lang. Entspannt war sie danach aber nicht. Vielmehr klagte sie an den Folgetagen über Muskelkater in den Oberschenkeln. Am Montag zog sie Konsequenzen - und ließ die reguläre Yogastunde ausfallen. Das nennt man wohl Yoga-Burnout. (jop)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...