Yorckgebiet - Gruseliges rund um den Knappteich

"Gruseln am Knappteich" heißt es am Mittwoch im Yorckgebiet. Ab 17Uhr gibt es kleine Grusel-Stationen in einem an das Teichgelände angrenzenden Bürgergarten, ein Geisterhaus mit geheimnisvollen Ecken, dazu Zuckerwatte, einen Suppentopf und eine Feuerstelle mit Stockbrot. Auch eine Lesung von düsteren Geschichten ist geplant. Der Eintritt für kostümierte Untote, Hexen und Geister ist frei. Veranstalter ist der Verein Solidarität, Bildung und Demokratie, der sich seit 2014 um die Pflege des Knappteichgeländes kümmert. fp

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...