Zeugensuche - Ermittlungen nach Ladendiebstahl

Kaßberg.

Nach einem mutmaßlichen Ladendiebstahl sucht die Polizei Zeugen. Was geschehen sein soll, schildert sie so: Am Mittwoch gegen 18.15 Uhr ertappte ein Ladendetektiv in einem Supermarkt an der Limbacher Straße einen Ladendieb. Der Unbekannte flüchtete aus dem Geschäft. Der Detektiv verfolgte ihn und bekam ihn zu fassen. Der Unbekannte soll seinen Verfolger auf die Straße gestoßen haben, sodass ein nahendes Auto anhalten musste. Der mutmaßliche Dieb flüchtete in ein verwildertes Grundstück, wo ihn die Polizei aber nicht fand. Der Verdächtige soll 40 bis 50 Jahre alt, etwa 1,85 Meter groß und sportlich sein sowie einen Drei-Tage-Bart mit weißen Stoppeln haben. Er war dunkel gekleidet, trug eine Strickmütze und Handschuhe und hatte einen türkisblauen Rucksack bei sich. Gesucht wird vor allem der Fahrer/die Fahrerin des anhaltenden Autos. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...