Claußnitzer Oberschule will Unterricht kürzen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Künftig soll es weniger klassische Schulstunden geben.Dafür soll an Disziplin, Sozialkompetenz und Inklusion gearbeitet werden. Das wirft Fragen auf.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

...
Neu auf freiepresse.de
66 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 6
    3
    gelöschter Nutzer
    03.06.2019

    @Hinterfragt und Tauchsieder: Das mit dem Respekt sollte auch in Richtung der Kinder gelten, die sich für ihre Zukunft einsetzen!

  • 3
    6
    Hinterfragt
    03.06.2019

    Ist doch alles kein Problem mehr, jetzt wo die "heilige" Greta die Schule für ein Jahr aussetzt, rennen die Schüler ihr sicherlich auch bei diesem Plan erst mal hinterher ...
    Sanierung/ Neubau von Schulen und Lehrermangel haben dann mehr Zeit zur Lösung.

  • 3
    13
    christophdoerffel
    02.06.2019

    Es wäre schön, wenn auch die Lehrer Respekt für die Schüler und Eltern üben würden.

    Ich finde es z.B. nicht sehr respektvoll, wenn sich Lehrer beim Elternabend über die Ordnung und Form der Schüler beschweren und noch nicht einmal eine vollständige und ordentliche Powerpoint Präsentation auf dem WhiteBoard hinzubekommen. Statt dessen werden drei lieblose Stichpunkte präsentiert und zwischen Word und Powerpoint hin und her geschaltet.

    Den Schülern gegenüber ist es auch nicht respektvoll, stolz darauf zu sein, dass man als Lehrer kein Smartphone hat und nichts darüber weiß. Das zeugt nur davon, dass man keine Lust hat sich mit einem wichtigen Teil ihrer Lebenswelt auseinander zu setzen.

  • 7
    9
    Tauchsieder
    02.06.2019

    Geht das überhaupt noch, wenn die schon Freitags das Weltklima retten ?

  • 6
    2
    gelöschter Nutzer
    02.06.2019

    80 Minuten halte ich auch für gut, da vor allem in jüngeren Klassen kein Kind 90 Minuten durch hält. 40 Minuten Einzelstunden verbreiten aber nur Hektik. Ich hoffe man schafft es konsequent Doppelstunden einzurichten.

  • 12
    1
    Micheles
    01.06.2019

    Sehr guter Plan! Ich drücke der Clausnitzer Oberschule die Daumen, dass ihr Projekt gelingt und dass es im Erfolgsfall (den ich mir gut vorstellen kann) von vielen anderen Schulen übernommen wird.